Grossschneeschleuder Typ GS

zum Anbau an LKW mit fahrzeugseitiger DIN Anbauplatte Gr. 3 oder 5, hydraulisch angetrieben über Hydraulikmotor, DIN-Geräteplatte, Aushubzylinder, Schwenkzylinder oder zum Anbau an Schlepper mit fahrzeugseitiger Dreipunktaufnahme, Zapfwellenantrieb. (Heckanbau / wahlweise auch Frontanbau)

Grosschneeschleuder Typ GS 24 / 26 / 28 / 30 / 32 / 34 / 36 / 38 / 40

Besenbesatz: Nylon mit Schneeförderprofil. hydraulische Verschwenkung: links, gerade und rechts. Bei Anheben der Kehrmaschine erfolgt autom. Horizontalausgleich durch pendelnde Aufhängung (diverse Ausführungen für unterschiedliche Fahrzeuge siehe Zusatzausstattung). Die Maschine ist mit in der Höhe verstellbaren Schwerlaststützrollen ausgestattet. Lackierung RAL 2011.



Typ GS 24
Länge der Kehrwalze: ca. 2400 mm
Kehrwalzendurchmesser: ca. 830 mm
Antrieb: in der Grundausstattung hydraulisch oder über Zapfwelle mittels 1“ Kettentrieb
Typ GS 30
Länge der Kehrwalze: ca. 3000 mm
Kehrwalzendurchmesser: ca. 830 mm
Antrieb: in der Grundausstattung hydraulisch oder über Zapfwelle mittels 1“ Kettentrieb
Typ GS 36
Länge der Kehrwalze: ca. 3600 mm
Kehrwalzendurchmesser: ca. 830 mm
Antrieb: in der Grundausstattung hydraulisch oder über Zapfwelle mittels 1“ Kettentrieb

Zubehör (Auszug)

  • Schwerlaststützrollen GS 24 - GS 40
  • Zapfwellenantrieb für GS
    erfolgt durch eine Zapfwelle
  • Hydraulische Schwenkeinrichtung
    mit Schläuchen und Kupplungen
  • Enteisungs- bzw. Wassersprüheinrichtung
    mit Tank, Elektropumpe bzw. Hydr.Kolbranpumpe und weiterem optionalem Zubehör
  • Begrenzungsleuchten LED, Farbe: weiss / rot
  • Heckleuchten

download Adobe ReaderUm das Datenblatt im pdf-Format zu öffnen, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader,
den Sie hier herunterladen können.
© 2009 Hummel Kommunaltechnik GmbH | Impressum  |  AGB  |  Webmaster